Sarmat Archery Varang Langbogen

ab 110,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bogenlänge:

Zughand:

Zuggewicht:

Passende Pfeile:

  • SW10061
Der Sarmat Archery Varang Langbogen ist den Langbögen aus Europa aus der Zeit des Mittelalters... mehr
Produktinformationen "Sarmat Archery Varang Langbogen"

Der Sarmat Archery Varang Langbogen ist den Langbögen aus Europa aus der Zeit des Mittelalters nachempfunden. Varang wurden in der Alten Russ die Vikinger Krieger genannt. Unter diesen Kriegern waren die Langbögen aus Nordeuropa sehr beliebt und wurden auch dementsprechend sehr oft von den Vikingern verwendet. Der Bogen hat eine gerade Form mit einem symmetrischen Griff und kann somit von Rechts- sowie von Linkshändern verwendet werden. Der Griff ist auch in einer Version mit Pfeilauflage entweder rechts oder links verfügbar. Der Griff ist mit Leder umwickelt. Der Bogen besteht aus Bambus sowie Eschenholz. Obwohl beim Bau dieses Bogens kein Fiberglas verwendet wird, erreicht der Langbogen sehr gute Geschwindigkeiten, vor allem im Vergleich mit vielen teureren Standard-Bögen anderer Langbogenbauer: Bei einem Zuggewicht von 32 Pfund bei 28 Zoll Auszugslänge erreicht man mit einem 380 Grain Pfeil eine Geschwindigkeit von 150 feet per second. Langbögen mit Fiberglas erreichen im Schnitt 160 fps.

Technische Details:

  • Material: Eschenholz, Bambus
  • Sehnenmaterial: Dacron
  • Gesamtlänge: 68 Zoll oder 71 Zoll
  • Sehnenlänge: 65 Zoll oder 68 Zoll
  • Zuggewicht: 30 bis 60 Pfund
  • Maximale Auszugslänge:
  • 71 Zoll Variante:
  • Bis 28 Pfund: 36 Zoll Auszugslänge
  • 50 bis 60 Pfund: 32 Zoll Auszugslänge
  • 68 Zoll Variante:
  • Bis 28 Pfund: 34 Zoll Auszugslänge
  • 50 bis 60 Pfund: 30 Zoll Auszugslänge
Weiterführende Links zu "Sarmat Archery Varang Langbogen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Sarmat Archery Varang Langbogen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen