Casström No. 10 Swedish Forest Knive Outdoormesser 14C28N Sandvik Stahl Scandi Schliff

115,03 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 2 - 7 Werktage

Ausführung:

Griffmaterial:

  • CAS-13107
Das Casström No. 10 SFK (Swedish Forest Knife) Messer ist besonders gut für alle... mehr
Produktinformationen "Casström No. 10 Swedish Forest Knive Outdoormesser 14C28N Sandvik Stahl Scandi Schliff"

Das Casström No. 10 SFK (Swedish Forest Knife) Messer ist besonders gut für alle Outdoor-Aktivitäten geeignet.

Die 10 cm lange Klinge wird bei dieser Ausführung aus einem 3,8 mm starkem 14C28N Sandvik Stahl gefertigt und besitzt eine Härte von 57-59 HRC. Der Schliff ist ein Scandi-Schliff, was das Messer besonders praktisch für viele Outdoor-Anwendungen macht und darüber hinaus auch sehr leicht zu schärfen ist.

Den Griff gibt es in drei verschiedenen Materialien: Maserbirke, Eiche und grünem Micarta. Zwischen Klingenstahl und Griffschale befinden sich schwarze Liner, die die Lebensdauer des Messers nochmal etwas erhöhen und die Optik hervorheben. Die hölzernen Griffe sind jeweil mit einem Leinölfirnis behandelt.

Im Lieferumfang enthalten ist eine Schöne Lederscheide. Alternativ gibt es diese auch mit einem Feuerstahl und Halterung.

Über den Stahl: Der 14C28N Sandvik Stahl ist ein sehr beliebter Messer Stahl, der mittlerweile sehr oft in hochwertigen Messern Anwendung findet. Durch die Legierungszusammensetzung hat man einen Messerstahl, der besonders gute Eigenschaften aufweist. So ist dieser Stahl besonders hart und widerstandsfähig und darüber hinaus bleibt er auch länger scharf.

Technische Details:

  • Klingenlänge: 10 cm
  • Klingenbreite: 2,6 cm
  • Klingenstärke: 3,8 mm
  • Klingenstahl: 14C28N Sandvik Sandvik Messerstahl
  • Härte: 57 – 59 HRC
  • Stahlzusammensetzung: C 0,62%, Si 0,2%, Mn 0,6%, P 0,025%, Cr 14,0%, N 0,11%
  • Griffmaterialien: Maserbirke, Eiche, grünes Micarta
Weiterführende Links zu "Casström No. 10 Swedish Forest Knive Outdoormesser 14C28N Sandvik Stahl Scandi Schliff"